20160111_125611

Fahrradwerkstatt

11.01.2016 Fahrradwerkstatt eröffnet

Das neue Jahr beginnt und ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung! Die Fahrradwerkstatt unter der Leitung von Uwe Holznagel ist fertig. Lange konnte kein geeigneter Raum gefunden werden. Unser 1. Vorsitzender Rolf Metschulat setzte der Suche ein Ende und stellte seinen Kellerraum dem Verein zur Verfügung. Nun kann in angenehmer Umgebung zusammen mit den Flüchtlingen repariert, überholt, geschraubt und  geschmiert werden.

Die zur Verfügung gestellten Fahrräder werden nach und nach ordnungsgemäß verkehrssicher gemacht und gegen ein Entgelt von 25 € (bzw. 15 € für Kinderräder) Flüchtlingen übergeben. Flüchtlinge, die ein Fahrrad benötigen, können sich in eine Warteliste eintragen lassen und die fertiggestellten Fahrräder werden dann nach Absprache herausgegeben.
Auch für Flüchtlinge mit einem eigenen Fahrrad gibt es hiermit eine Anlaufstelle, wo das  Fahrrad in einer Teamarbeit instand gesetzt werden kann.

Es werden noch aktive Mitschrauber gesucht!

Fahrradwerkstatt

Fahrradwerkstatt